nachhaltige Nachbar_innen mit Idealismus/Visionen“ …

Wir sind hauptsächlich ehemalige Mieter_innen der Straße, neue Bewohner_innen und außerhalb Wohnende, die das Genossenschaftsmodell leben und unterstützen wollen.

Zu diesem Wir gehören die unterschiedlichsten Menschen mit diversen Hintergründen und Vorstellungen. Gemeinsam ist allen, dass sie gerne hier in der Straße wohnen und dies auch weiterhin tun wollen. Es ist schon eine Herausforderung aber eben auch ein „Abenteuer“ so viele verschiedene Bedürfnisse zu berücksichtigen.